Lackspray-AC

Lackspray-AC
Staffelpreise
ab 1 Stk.je 7,20 €18,00 € je lt
ab 3 Stk.je 6,30 €15,75 € je lt
ab 6 Stk.je 5,90 €14,75 € je lt
ab 12 Stk.je 5,60 €14,00 € je lt
ab 24 Stk.je 5,40 €13,50 € je lt
ab 48 Stk.je 5,20 €13,00 € je lt
ab 5,20 €Stückpreis 7,20 €
18,00 € je lt
exkl. 20 % MwSt.
Farbton RAL
Glanzgrad
In dieser Ausführung:
 je Einheit;  
In den Warenkorb
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Bewertungen: (3)



  • Beschreibung
  • Datenblätter
  • Bewertungen

Spraydose E520 / 400 ml mit Breitstrahldüse

Verfügbar in allen RAL-Farbtönen: Glänzend, seidenglänzend, halbglänzend, seidenmatt, matt.
Alle Farbtöne sind hoch pigmentiert. Die Deckkraft ist gegenüber üblichen Standard-Lacksprays um 67% höher. Schnell trocknender Reinacryl-Profi-Lackspray nach RAL, für farbtongenaue Lackierung. Kein billiger Standard-Acryllack auf Nitro-Alkydharz-Basis, sondern echte TOP-Qualität. GARANTIERT !

Hervorragende Verarbeitungseigenschaften.
Neigt nicht zum Ablaufen. Sehr gute Wetter- und UV-Beständigkeit. Lichtecht, nicht gilbend. Kratz-, stoß- und schlagfest. Ideal für alle Anwendungen auf Metall, Stein, Holz, Karton, Papier, vielen Kunststoffen und XPS.

Typische Anwendung: Als hochwertiger Lack zum Ausbessern in Industrie, Gewerbe und für Pulverbeschichtungen.
Keine Befürchtungen, dass der Lack bereits in ein paar Monaten ausgeblichen ist, wie bei "normalen Acryllacken" auf Nitro-Kombi-Basis.
 
TrockenzeitStaubtrockenGrifffestMontagefestÜberlackierbar
20°C10 min20 min1 h5-15 min

Temperaturbeständigkeit: Dauerbelastung: 70°C; Kurzzeitbelastung: 130°C

Farbkarte RAL
 

 am 08.10.2022     Bewertung:

RAL 1037
Sehr gut aufzutragen! Gleiche Farbe wie edding 5200 sonnengelb und selbe Konsistenz lt sprühprobe auf ein plastiksackerl ;)

Deckt gut und leicht zu sprühen mit der Düse. Ist aber länger als die Edding-Dosen, also aufpassen, dass man die lackierte Fläche nicht mit dem Dosenboden streift :(

Die Trockenzeiten sind mir (wie so oft) unklar.

Was heißt "Überlackierbar 5-15 Minuten? Ist das für nass-in-nass?

Bei anderen Produkten steht oft, dass man 24h warten soll mit anschleifen und mächste Schicht lackieren.

Also meine Frage an dieser Stelle:
Wie lange nach der ersten Schicht warten, bis man schleifen und die zweite Schicht bzw. einen Klarlack aufträgt (um Hochziehen zu vermeiden oder ähnliches)
Danke!

H.S.: Hallo! Hier eine Frage zu stellen bringt nicht viel. Besser eine Mail senden.

Überlackierbar bedeutet, den 2. Gang nass-in-nass.
2. Schicht: Wenn geschliffen werden muss, was nicht geraten wird, müssen Sie sowieso warten, bis die 1. Schicht (= 2-3 Gänge) vollständig getrocknet ist. Das hängt ab von: Der Bindemittelbasis, dem Wetter, der Schichtstärke. 24 h Wartezeit ist ein guter Wert.

Warum wird vom Schleifen abgeraten?
Ein Lack ist nicht dazu da, einen Untergrund mit hoher Schichtstärke zu glätten. Das und vieles andere ist die Aufgabe einer Grundierung. Aber auch ein Primer wird nur geschliffen, wenn es notwendig ist.
Zu viel schleifen ist leider eine Unart, die zu vielen Problemen führt. Im speziellen auch dann, wenn man 1K-Primer nass schleifen will. Aber auch das kann man zur Not machen, wenn man den Primer dann wieder mehrere Stunden trocknen läßt, damit das aufgesaugte Wasser wieder entweichen kann.

 am 25.09.2020     Bewertung:

Starker Lack! Toll zu sprühen. Das Schönste: Kein Ablaufen!

 am 16.05.2018     Bewertung:

Der Lack ist richtig fein zu lackieren, besonders mit dieser breiten Düse.
Deckt super, läuft nicht ab.
Hab schon mehrere RAL-Farben gespritzt und sie passen immer.