Paketversand CORONA

Damit es zu keinen Diskussionen über den Paketdienst kommt, hier der genaue Ablauf:
Aufgrund der aktuellen Situation (Schließung von Paketshops etc.) bitten wir Sie, ausschließlich Bestellungen zu tätigen, bei denen eine Paketübernahme sichergestellt ist.
Als sichergestellt gilt, wenn eine dauerhafte Abstellgenehmigung bei GLS, oder kontaktlose Abstellerlaubnis vorhanden ist.

Ohne diese Genehmigungen gelten Sendungen möglicherweise als nicht zustellbar und werden vom Paketdienst kostenpflichtig retourniert.
 
Sollten Sie noch keine Abstellgenehmigung abgegeben haben, kann man eine kontaktlose Abstellerlaubnis ausfüllen und (vor dem Versand) an UNS senden, oder gut sichtbar an der Haus- / Wohnungstür / Klingel anbringen.
Diese Erlaubnis wird GLS direkt bei der Paketaufgabe übermittelt. Dies ist nur im Moment auf Grund der besonderen Lage möglich.

Hinweise an uns wie >> Das Paket bitte einfach vor die Tür stellen << sind sinnlos.